Archiv für den Autor: jette

.

Wärs nach P (5) gegangen, hätten wir noch eine Stunde länger auf der Brücke stehen und “S-Bahn-gucken” können.

.

Unser Flohmarktbesuch war dann doch sehr erfolgreich gewesen, obwohl wir beinah umgekehrt wären, als wir die Fülle an Menschen (wohl der Sonne wegen) gesehen hatten.

(Wir haben mehr Geld ausgegeben, als wir eigentlich wollten, aber alles, was wir gekauft haben, ist sehr wichitg. Natürlich.)

.

CD_Cover-1
die cd ist fertig, und sie können sie kaufen, wenn sie wollen. ein paar lieder zum anhören und alles weitere dazu hier.

.

IMG9100
Kurz auf dem Land, denn meine Schwester hatte die schöne Idee, Oma zum 97sten zu überraschen.
Gelungen.

(Und für einen zweistündigen Spaziergang durch ehemaligen Tagebau -mit aufgeregter Sommerurlaubsbesprechung- reichte die Zeit auch.)

.

10:28 Uhr. Vor einer viertel Stunde ist das Kind aufgewacht. Und die Freundin vor fünf Minuten.

Von Freitag zu Samstag hat das Kind bei der Freundin übernachtet. Man ist so gg 3:00 Uhr eingeschlafen, gg 8:00 Uhr aufgewacht. Gestern nachmittag kamen dann beide her (ich schaute mir neugierig das Zeugnis an ♥), spielten … und waren noch wach, als ich dann schlafen ging.

(Einen Kaffee musste ich schonmal dringend trinken. Und jetzt sind die Brötchen fertig.)

Eine Woche Ferien. Das hat sich das Kind nach diesem harten Januar so was von verdient.

.

Kind ist heut auf Klassenparty und hat gestern abend schon über passende Kleidung nachgedacht, beim Frühstück heut morgen weiter überlegt, und als ich vorhin heim kam (und das Kind schon weg war), fand ich jede Menge Klamotten auf meinem Bett liegen (wo doch der große Spiegel im Schlafzimmer ist). War wohl nicht so einfach gewesen.